Landesmeisterschaften Langhürden am 19. Mai in Hamburg

Bei den Landesmeisterschaften über die Langhürden im Hammer Park in Hamburg holte Tatjana Sindt einen Titel für den THW. Überlegen siegte sie in 63,22s über 400m Hürden. Die Norm von 62,50 Sekunden für die Deutschen Meisterschaften in Bochum verpasste Tatjana noch knapp, aber sie hofft beim Pfingstsportfest in Zeven auf bessere Konkurrenz, so dass sie sich dort das Ticket sichern kann.