30. Nationales Pfingstsportfest in Zeven am 11. / 12. Juni

Nach drei Jahren Leichtathletik Pause und nur fünf Wochen Training hat Linda Flöthe spontan ihren ersten Wettkampf beim 30. Nationalen Pfingstsportfest in Zeven bestritten. Trotz einiger Anlaufprobleme und nur mit fünf Schritten gewann sie den Speerwurf der Frauen mit einer Weite von 37,72m und knüpfte damit fast nahtlos an ihre damalige Leistung an.

Alle Ergebnisse