14. THW Norder-Cross am 12. November

Da hatten wir ja wieder einmal so richtig Glück. Am Sonntag, den 12. November war es überwiegend trocken und die Athleten und Zuschauer mussten nicht im Regen stehen.

In diesem Jahr hatten wir einen neuen Teilnehmerrekord mit über 200 Meldungen aufgestellt und auch unsere dänischen Freunde waren wieder da.

Der beste Schleswig-Holstein Läufer Steffen Uliczka ist nach langer Verletzungspause wieder gestartet und gewann mit einer super Zeit über die fast 10 km in 32:32.

Aber auch unsere THW-er erzielten tolle Leistungen. So wurde unsere jüngste Läuferin Lilly-Sophie Kreismeisterin in ihrer AK W8 mit 6:01 und Constantin belegte in der AK M10 bei den Kreismeissterschaften einen guten sechsten Platz.

Eine ganz tolle Leistung erzielte unsere Seniorin Gaby Krämmer. Sie wurde über die 3.300m in Ihrer AK W55 2. mit einer Zeit von 14:36. Sie ist mit dieser Zeit 1 Minute schneller gewesen als im letzten Jahr. Nochmals herzlichen Glückwunsch. Viel Spaß hatten wohl auch die beiden Turnerinnen Ann-Christin Gosch und Sharon May Köhler, die sozusagen „Hand in Hand“ durchs Ziel gelaufen sind.

Leider hatten wir im Büro nicht so viel Freude, nach den ersten Zeiteingaben brach unsere EDV zusammen. Mit viel Mühe bekamen wir es wieder so hin, dass wir noch die Zeiten eingeben konnten, jedoch wollte das Programm keine Urkunden ausdrucken. So mussten wir die Athleten leider ohne Urkunde nach Hause schicken. Unser Mitstreiter Helmut Priebe vom KLV hat es dann aber zu Hause noch hinbekommen, sodass ich die Urkunden umgehend ausdrucken und an die Vereine schicken konnte.

Alle Ergebnisse