Vereinsmeisterschaften am 27. Juni

Mit den Vereinsmeisterschaften am 27. Juni hatten die Leichtathleten des THW Kiel ein kleines Jubiläum zu feiern.
Bereits zum 15. Mal fanden nun die vereinsinternen Meisterschaften der Schülerinnen und Schüler auf dem Sportplatz an der Gesamtschule Hassee statt.
20 Kinder im Alter zwischen 7 und 15 Jahren traten im Dreikampf an und versuchten, die im Training gelernten Disziplinen auch einmal in einem Wettkampf zu zeigen.
Leider befanden sich nur vier Mädchen im Teilnehmerfeld. Diese zeigten aber ebenso wie die Jungen gute Ergebnisse mit vielen neuen persönlichen Bestleistungen.
Die Jungen waren dagegen so zahlreich vertreten, dass in den unterschiedlichen Altersklassen sogar zwei Mannschaftswertungen mit jeweils fünf Athleten verzeichnet werden konnten.
Am Ende des Dreikampfes, bei dem das Wetter wieder einmal hervorragend mitgespielt hat, bekam jede Athletin und jeder Athlet eine Urkunde mit den eigenen Platzierungen, Punkten und Einzelleistungen.
Leider begann es dann bei dem stets im Anschluss an den Dreikampf durchgeführten Kugelstoßwettkampf zu regnen.
Aber da es sich bei der Leichtathletik nun mal auch um eine Freiluftsportart handelt, wurde auch dieser Wettkampf bis zum Ende durchgeführt.
Dank der Unterstützung vom KLV Kiel in Person von Bernd Hausmann, unserer Abteilungsführung Erhard und Regina Meinlschmidt und den vielen Eltern, die sich als Zeitnehmer und Helfer betätigten, konnten auch die 15. Vereinsmeisterschaften wieder einmal als gelungene Veranstaltung beendet werden.

Alle Ergebnisse