Kreismeisterschaften im Langstreckenlauf der Schülerinnen und Schüler am 2. Juli in Kiel

Für den THW starteten bei den Kreismeisterschaften auf den Langstrecken lediglich zwei Athleten. Bente über 2000m und Jönne über 3000m zeigten dabei super Laufeinteilungen. Mit sehr gleichmäßigen Rundenzeiten ließen sie sich bei hochsommerlichen Temperaturen um 30 Grad nicht davon abhalten, am Ende mit einer guten Zeit ins Ziel zu kommen. Beide wurden dafür mit dem Kreismeistertitel des KLV Kiel belohnt. Seljano startete nicht für den THW sondern für seine Schule und landete in der Schülerwertung über 2000m auf dem vierten Platz.

Athlet AK Disziplin Leistung Platz Bemerkung
Nuycken, Bente W12 2000m 8:54,4 2 KM, PB
Kozik, Jönne M14 3000m 12:15,3 1 KM, PB
Gerwin, Seljano M13 2000m 9:11,0 4 PB, für die Schule gestartet

Alle Ergebnisse