Einzel-Kreismeisterschaften am 7. September im Kieler Unistadion

Bei gutem Leichtathletik Wetter fanden am 7. September die Kreismeisterschaften der älteren Schüler, Jugendlichen und Erwachsenen im Kieler Unistadion statt.

Simon Wessel begann den Tag mit Weitsprung und stellte in der Altersklasse M15 eine persönliche Bestleistung mit 4,65m auf. Auch im Speerwurf und 100m Sprint erzielte er neue Bestleistungen. Die 300m lief Simon zum ersten Mal und überquerte die Ziellinie nach 49,58 Sekunden.

Stefan Loth holte beim 100m Sprint der Männer den Kreismeistertitel in sehr guten 11,82 Sekunden. Jannik Winzenburg verfehlte mit 12,70 Sekunden knapp einen Platz auf dem Podest.

Jonathan Göder konnte bei den A-Jugendlichen ebenfalls einen Kreismeistertitel für den THW Kiel gewinnen. Er lief über 800m 2:22,41 Sekunden. Eine souveräne Leistung. In der gleichen Altersklasse startete Till Elsner im Kugelstoßen. Er setzte sich trotz einer Verletzung gegen seinen Kontrahenten durch und gewann mit 10,37m den dritten Kreismeistertitel für den THW.

THW-Ergebnisse

Athlet AK Disziplin Leistung Platz Bemerkung
Loth, Stefan M 100m 11,82 1 KM
Winzenburg, Jannik M 100m 12,70 4  
Elsner, Till MJA Kugelstoß 6kg 10,37 1 KM, PB
Göder, Jonathan MJA 800m 2:22,41 3 KM, PB
Wessel, Simon M15 100m 13,73 8 PB
Wessel, Simon M15 300m 49,58 12 PB
Wessel, Simon M15 Weitsprung 4,65 10 PB
Wessel, Simon M15 Speerwurf 600g 23,56 7 PB

Alle Ergebnisse