Kreismeisterschaften im Mehrkampf der Schüler am 25. Mai in Preetz

Mit zwei Kreismeistertiteln, zwei dritten Plätzen und persönlichen Bestleistungen kehrten die vier Athleten vom THW von den Kreismeisterschaften im Mehrkampf aus Preetz zurück. Die jüngsten Zebras Merle und Fynn starteten im Dreikampf und wurden beide Kreismeister, Fynn mit einem Vorsprung von über 100 Punkten.

In der Altersklasse M11 belegte Robert im Dreikampf den dritten Platz. Bente startete erstmal im Vierkampf, d.h. sie musste auch den Hochsprung absolvieren, den sie prima meisterte. Sie wurde bei den 11-jährigen Mädchen ebenfalls Dritte.

THW-Ergenisse

Athlet AK Disziplin Leistung Platz Bemerkung
Bode, Merle W9 Dreikampf (Si C/D) 682 1 KM
50m 9,59    
Weitsprung 2,60    
Schlagballwurf 80g 14,00   PB
Nuycken, Bente W11 Dreikampf (Si C/D) 980 3 PB
Vierkampf (Si C/D) 1170 3 PB
50m 8,48   PB
Weitsprung 3,21    
Hochsprung 1,02   PB
Schlagballwurf 80g 22,00    
von Draminski, Fynn M9 Dreikampf (S C/D) 890 1 KM, PB
50m 8,64    
Weitsprung 3,51    
Schlagballwurf 80g 33,50   PB
von Draminski, Robert M11 Dreikampf (S C/D) 832 3 PB
50m 8,89   PB
Weitsprung 3,43   PB
Schlagballwurf 80g 30,50    

Alle Ergebnisse