Fünf Titel bei den Kreismeisterschaften im Blockwettkampf, Dreikampf und Vierkampf am 24. August in Kiel

Mit fünf Kreismeistertiteln und vielen persönlichen Bestleistungen kehrten acht Athleten des THW von den Kreismeisterschaften im Mehrkampf aus dem Kieler Unistadion zurück.

Der jüngste Teilnehmer Fynn von Draminski gewann seinen Dreikampf in der Altersklasse M8 souverän mit 866 Punkten, auch in allen Einzeldisziplinen war Fynn der Beste. Beim THW war in seiner Altersklassen im Dreikampf, 50m-Sprint und Schlagballwurf in den letzten 30 Jahren keiner besser, auch im Weitsprung ist eine bessere Weite schon knapp 20 Jahre her.

Die jüngste Teilnehmerin Merle Bode hat ihr Vorhaben wahr gemacht, dieses Mal eine Medaille zu gewinnen. Sie wurde in der Alterklasse W8 Dritte und da die beiden vor ihr Platzierten nicht aus Kiel kamen, wurde sie sogar Kreismeisterin. Auch Senta Steffens wurde bei den 9-jährigen Mädchen in ihrem ersten Wettkampf Kreismeisterin von Kiel und konnte als Vierte eine Urkunde mit nach Hause nehmen.

2013_THW

 

Die 10- und 11-jährigen Athleten konnten zwar zwischen Dreikampf und Vierkampf wählen, um aber eine Chance auf den Kreismeistertitel zu haben, musste auch der Hochsprung absolviert werden, denn ein Kreismeistertitel wurde hier nur im Vierkampf vergeben. Da wir kaum Gelegenheit haben, Hochsprung zu üben, ließen Bente Nuycken und Laurenz Burbaum diese Disziplin aus. Im Dreikampf belegte Bente im größten Teilnehmerfeld der Kreismeisterschaften den 10. Platz, Laurenz wurde in seinem ersten Wettkampf Sechster.

Paul Glase versuchte sich im Hochsprung und schaffte seine Einstiegshöhe und wenn wir noch etwas an der Technik üben, klappt es  im nächsten Jahr mit weiteren Höhenflügen. Als Achter wurde Paul dennoch Kreismeister in der Altersklasse M11. Lucius Göder traute sich nach nur einer Trainingseinheit ebenfalls an den Hochsprung und machte das ganz prima. Mit sehr guten Leistungen in allen Disziplinen belegte Lucius einen tollen 2. Platz.

Für seinen mutigen Auftritt im Blockwettkampf Sprint/Sprung wurde Robin Grabowski mit dem Kreismeistertitel in der Altersklasse M12 belohnt. In diesem Fünf-Kampf steht neben Sprint, Weitsprung, Ballwurf und Hochsprung ein Hürdenlauf auf dem Programm. Am Montag hat Robin neben dem Hochsprung erstmals das Hürdenlaufen beim Training auf dem Unisportplatz ausprobiert und meinte, dass er das irgendwie hin bekommt. Bis zur 5. Hürde lief er super, leider stürzte Robin an der letzten Hürde, rappelte sich aber sofort auf und lief noch ins Ziel. Mit persönlichen Bestleistungen im Weitsprung und vor allem im Sprint erzielte er noch einen guten 4. Platz.

THW-Ergebnisse:

Athlet AK Disziplin Leistung Platz Bemerkung
Bode, Merle W8 Dreikampf (Si C/D) 618 3 KM, PB
50m 9,41 PB
Weitsprung 2,70
Schlagballwurf 80g 8,50
Steffens, Senta W9 Dreikampf (Si C/D) 598 4 KM, PB
50m 9,96 PB
Weitsprung 2,51 PB
Schlagballwurf 80g 11,50 PB
Nuycken, Bente W10 Dreikampf (Si C/D) 955 10 PB
50m 8,70 PB
Weitsprung 3,23
Schlagballwurf 80g 21,50
von Draminski, Fynn Oliver M8 Dreikampf (S C/D) 866 1 KM, PB
50m 8,63 PB
Weitsprung 3,31 PB
Schlagballwurf 80g 33,50 PB
Göder, Lucius M10 Weitsprung 3,65 PB
Dreikampf (S C/D) 954 2 PB
Vierkampf (S C/D) 1201 2 PB
50m 8,51 PB
Hochsprung 1,08 PB
Schlagballwurf 80g 38,00 PB
Burbaum, Laurenz M10 Dreikampf (S C/D) 581 6 PB
50m 9,61 PB
Weitsprung 2,67 PB
Schlagballwurf 80g 20,50 PB
Glase, Paul M11 Dreikampf (S C/D) 766 10 PB
Vierkampf (S C/D) 939 8 KM, PB
50m 8,89 PB
Weitsprung 3,21 PB
Hochsprung ,96 PB
Schlagballwurf 80g 26,00
Grabowski, Robin M12 Block Sprint (S B) 1584 4 KM, PB
75m 11,38 PB
60mH 15,11 PB
Weitsprung 4,11 PB
Hochsprung 1,12 PB
Ballwurf 200g 43,00

Alle Ergebnisse